320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024
2018 05 18 Jazz2Jazz

Eröffnungskonzert auf dem historischen Marktplatz

Freitag, 18.05.2018
in Zusammenarbeit mit den Hildesheimer Marktplatz Musiktagen

Zum traditionellen Auftakt auf dem Historischen Marktplatz Hildesheim gibt es Jazzklassiker.. Da dürfen natürlich Highlights wie Lullaby Of Birdland, The Girl From Ipanema und Satchmos What A Wonderful World genauso wenig fehlen wie Pink Panther oder Autumn Leaves.Dazu spielt die Band auch Songs aus eigener Feder, abgerundet mit einer Portion Blues und Bossa Nova.

Open Air vor dem StadttheaterJazztime logo 2018 weiss auf rot

Samstag, 19.05.2018
14.00 Uhr: Walt´s Blues Box -CH / A
16.00 Uhr: Bet Williams Band -USA
18.00 Uhr: The Blues Guys & The Guinness Horns -D
Der Eintritt ist frei!

Sonntag, 20.05.2018
12.00 Uhr: Varifocal Jazz Lounge -D
14.00 Uhr: Alex Woodson & Till Seidel Band - USA / D
16.00 Uhr: Jamaram -D
18.00 Uhr: B.B. & The Blues Shacks -D
Der Eintritt ist frei!

Montag, 21.05.2018
11.30 Uhr: Madison Skiffle Company -D
13.00 Uhr: Lösekes Blues Gang -D
15.00 Uhr: The Kokomo Kings -DK / SE
 Der Eintritt ist frei!

Großes Haus im Stadttheater

reservixSamstag, 19.05.2018
20.45 Uhr: Tom Gaebel & His Orchestra-D
Tickets ab 34,90€ im VVK, ab 40 Euro an der Abendkasse

Aftershowparty im Foyer 1
22.45 Uhr: Lauren Lucille & Band - AUS / D
Der Eintritt ist frei

Sonntag, 20.05.2018
20.45 Uhr: Thomas Quasthoff Quartett -D

Das Konzert ist leider bereits ausverkauft

Aftershowparty im Foyer 1
22.45 Uhr: Haeckel-Lopp Quartett - D
Der Eintritt ist frei

zurück

Samstag, 19.05.2018, 14.00 Uhr
Open Air2018 05 19 WaltsBluesBox
Walt´s Blues Box - CH / A

Walt’s Blues Box präsentiert seit der Gründung 2006 dem Publikum ein dynamisches Bluespotpouri vom traditionellen über den swingigen, jazzigen bis zum funkigen Blues. Ein spannendes, bluesiges und  grooviges Programm, bestehend v. a. aus eigenen, ergänzt mit einigen fremden Kompositionen, dessen Inhalt jedem Blues- und Musikliebhaber in  Beine, Bauch und Seele kriecht.

Samstag, 19.05.2018, 16.00 Uhr
Open Air
2018 05 19 BetWilliams1Bet Williams Band -USA / SE

Wenn die Bet Williams Band auf die Bühne kommt, verschmelzen erdiger Folk, Rock und Blues mit mitreißenden Melodien und überraschenden Texten. Die Stimme der amerikanischen Sängerin Bet Williams wirbelt dabei durch vier Oktaven: Mal erfüllt sie mit ihrer Energie den ganzen Raum, dann schwebt sie als Flüstern in der Luft. Dazu kommt ein ungewöhnliches Talent fürs Geschichtenerzählen – hier ein ernstes Bekenntnis, dort eine chaplineske Pantomime.

Samstag, 19.05.2018, 18.00 Uhr
Open Air
2018 05 19 BluesGuys1The Blues Guys & The Guinness Horns - D

Eine Stimme, die ansteckt und mitreißt, eine fulminante Band mit einem sicheren Gespür für gute Songs, das sind The Blues Guys & The Guinness Horns!.

Samstag, 19.05.2018, 20.45 Uhr
Großes Haus im TfN
2018 05 19 TomGaebel2Tom Gaebel & His Orchestra - D
Tom Geabel singt Sinatra

Die Bild-Zeitung nennt ihn den „deutschen Sinatra“! Tom Gaebel!
Seit er 2005 sein Debütalbum "Introducing Myself“ veröffentlicht hat, ist der Mann mit der unnachahmlichen Stimme aus der Musikszene nicht mehr wegzudenken. Kein anderer Entertainer Deutschlands verbindet derart leidenschaftlich knackige Big-Band-Sounds mit der mitreißenden Leichtigkeit des Easy Listening.

Nach dem Musikstudium in den Fächern Posaune, Schlagzeug und Jazzgesang in Amsterdam zieht er nach Köln und gründet 2004 seine erste eigene Big Band. Seitdem begeistert Tom Gaebel das Konzertpublikum deutschlandweit wie international, wo immer er auch  samt seinem zwölfköpfigen Orchester auf der Bühne steht.

Seit 2006 wurde Tom Gaebel fünf mal mit dem German Jazz Award in Gold und Platin ausgezeichnet.

Samstag, 19.05.2018, 22.45 Uhr
Foyer 1
2018 05 19 LaurenLucille2Lauren Lucille & Band - AUS / D

Die australische Jazzsängerin Lauren Lucille ist anscheinend als Kind in einen Kessel mit Swing-Zaubertrank gefallen, denn seit ihrer Ankunft in Großbritannien im Oktober 2014 begeistert sie gekonnt britische Hörerschaften.

Sonntag, 20.05.2018, 12.00 Uhr
Open Air
2018 05 20 VarifocalJazzLoungeVarifocal Jazz Lounge - D

Schon fast traditionell startet der zweite Open-Air-Tag mit einer Big Band!
Die wunderbare Hildesheimer Big Band Varifocal Jazz Lounge widmet sich seit ihrer Gründung 2009 sowohl Standards aus dem Swing-Repertoire des Great American Songbook als auch Latin- und Funk-Klassikern, dargeboten in gefälligen, unterhaltsamen Arrangements..

Sonntag, 20.05.2018, 14 Uhr
Open Air
2018 05 20 AlexWoodson2Alex Woodson & Till Seidel Band - USA / D

Alex 'Lil' A' Woodson gehört fest zur West Coast Blues Szene Kaliforniens. Der aus San Diego kommende Sänger und Harper ist als Frontmann der Allnighters Teil einer langen Liste an großartigen Bluesman der Westküste der USA. Im Stile von William Clarke, Rod Piazza oder Al Blake weiß er jedes Publikum als hervorragender Instrumentalist und Entertainer zu begeistern.
Das Lebensgefühl des "golden state" und den lässigen Swing bringt er nun auf die Jazztime. Begleitet wird Lil' A dabei von der Hildesheimer Till Seidel Band.

Sonntag, 20.05.2018, 16 Uhr
Open Air
2018 05 20 JamaramJamaram – D

Wenn die Jazztime Hildesheim 40 wird, darf eine Band auch nicht fehlen. Jamaram!
Diese Formation hat sich in den vergangenen Jahren in die Köpfe, Herzen und Beine der Jazztime-Besucher gespielt, wie kaum eine Andere. Selbst Sturm und Regen haben Jamaram nicht daran gehindert hier ihr Programm vor einem riesigen Publikum durchzuspielen.

Sonntag, 20.05.2018, 18 Uhr
Open Air
2018 05 20 BluesShacksB.B. & The Blues Shacks – D

Nicht nur in Hildesheim zählt diese Formation zu den absoluten Publikumslieblingen!
Fast 30 Jahre weltweit auf Tour, das sind rund 4.500 Konzerte -– Die BBs lieben ihre Musik und spielen den Blues so gekonnt, dass selbst die Amerikaner inzwischen den Hut vor dieser deutschen Band ziehen.
Mit ihrer Mischung aus „Rhythm & Blues“ und einem Hauch „Sixty Soul“ haben Sie sich eine Fangemeinde um den ganzen Globus erspielt.

Sonntag, 20.05.2018, 20.45 Uhr
Großes Haus im TfN
2018 05 20 ThomasQuasthoffQuartett Stephan DoleschalThomas Quasthoff Quartett - D

Von der Opern- und Liedbühne hat sich Thomas Quasthoff 2012 für immer verabschiedet. Vom Jazz kommt er dagegen bis heute nicht los. Zu Recht! Schließlich besitzt er genau dieses Feeling und diesen Schmelz in der Stimme, um den Jazz-Standards à la „My Funny Valentine“ erlesenen Atem einzuhauchen.
Der mit Grammy-Auszeichnungen dekorierte Quasthoff adelt  die Jazztime Hildesheim zu ihrem 40-jährigen Jubiläum und bringt dazu noch einige der besten deutschen Jazz-Instrumentalisten mit, ins Theater seiner Heimatstadt.

1988 gelang Quasthoff der internationale Durchbruch, als er in seinem Stimmfach Bariton beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD gewann.

Sonntag, 20.05.2018, 22.45 Uhr
Foyer 1
Richard Felix s wHäckel-Lopp-Quartett- D

Im Häckel – Lopp Quartett haben sich zwei junge Hildesheimer Musiker zusammen gefunden, die bereits in den vergangenen Jahren bei der Jazztime aufgefallen sind. Der Saxophonist Richard Häckel spielte u.a. mit dem Kussi Weiss Trio, sowie Jürgen Attig und Oliver Gross, Pianist Felix Lopp trat mit seinem eigenen Trio auf.

Montag, 21.05.2018, 11.30 Uhr
Open Air
2017 06 05 MadisonSkiffleCo
Madison Skiffle Company - D

Mit originellen Instrumenten präsentiert die „MSC“ in zum Teil neuer Besetzung ein reichhaltiges Repertoire aus Jazz- und Bluesstücken sowie Bluegrass  und Country. Aber auch  Evergreens und alte deutsche Schlager gehören zum Programm.
Die Lokalmatadoren mit dem Dauer-Abo für gute Laune präsentieren dabei neben neuem Material ihre schon zu Klassikern gewordenen Hit`s. Da dürfen  „Bauer Herrmann“ und der  „Autofahrer-Albtraum-Blues“  natürlich nicht fehlen.

Montag, 21.05.2018, 13.00 Uhr
Open Air
2018 05 21 Loesekes Blues GangLösekes Blues Gang & The Löseke Horns - D

Lösekes Blues Gang, eine der deutschen Ur-Blues-Combos, seit weit über 40 Jahren auf Europas Bühnen präsent, wird nach der Jazztime nicht mehr in der bekannten Besetzung unterwegs sein!
Nach dem Rückzug von Bernie Ringe plant auch Löseke-Frontman Falk Stehr das Ende seiner musikalischen Karriere.

Montag, 21.05.2018, 15.00 Uhr
Open Air
2018 05 21 KokomoKings1The Kokomo Kings – DK / SE

Dass die Skandinavier guten Blues spielen können haben diverse Combos aus dem hohen Norden bereits auf der Jazztime bewiesen.
Die Kokomo Kings sind ein neues Projekt einiger absoluter Spitzenmusiker aus Schweden und Dänemark.

Bischofsmühle Cyclus 66 e. V. · Dammstraße 32 · 31134 Hildesheim
mail@bischofsmuehle.de · Impressum · Kontakt · Datenschutzerklärung nach oben