320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024

Startseite

OBH9564

Corona-Hinweise

Liebe Gäste,
aufgrund unseres Hausrechts gilt in der Bischofsmühle die 3G- Regel für den Besuch unserer Veranstaltungen.
Aufgrund der Einlassbeschränkung verzichten wir auf die Maskenpflicht in unseren Räumen.

Weiterlesen ...


Bischofsmühle Cyclus 66 e.V. ist ein gemeinnütziger und als förderungswürdig anerkannter Kulturverein, der 1966 - daher Cyclus 66 - durch eine Gruppe junger Schauspieler des Stadttheaters und kulturbegeisterter Hildesheimer Bürger gegründet wurde. Seit 1971 ist der Verein in der Bischofsmühle Hildesheim zu Hause. Der "Club an der Innerste" liegt im Herzen Hildesheims und bietet im Kellergeschoss einer ehemaligen Wassermühle eine einzigartige Atmosphäre.

Der Verein hat aktuell rund 350 Mitglieder aus allen Berufs- und Altersgruppen, davon sind mehr als 50 Mitglieder im Verein aktiv. Auf rein ehrenamtlicher Basis leisten sie mehr als 5.000 Arbeitsstunden pro Jahr bei derzeit rund 70 Kulturveranstaltungen.

Das Programm des Cyclus 66 umfasst überwiegend Konzerte der unterschiedlichsten Stilrichtungen, wobei sich Blues- und Irish Folk-Konzerte besonderer Beliebtheit erfreuen. Daneben finden immer wieder auch Veranstaltungen aus den Bereichen Kabarett, Lesungen, Kleinkunst statt.

Neben dem ganzjährigen Kulturbetrieb in der Bischofsmühle organisiert der Verein seit 1979 in Zusammenarbeit mit dem Stadttheater, jetzt Theater für Niedersachsen, die Jazztime Hildesheim. Das dreitägige Jazz-Festival, stets zu Pfingsten, hat sich wie die Bischofsmühle im Laufe der Jahre zu einem kulturellen Markenzeichen Hildesheims entwickelt.

... weiterlesen ...


Hinweis:
Diese Website verwendet 'Cookies'. Sie können die Verwendung von 'Cookies' in den Einstellungen Ihres Browsers abstellen - einige Funktionen der Website sind dann ggnf. nicht mehr nutzbar.

Bashed Potatoes

Bashed Potatoes by Christian Hedel

Ein absolutes Bluegrass Feuerwerk

Freitag, 02.12.2022
Funkensprühende Soli, glühende Harmony-Vocals und zündende Grooves. Wenn die Bashed Potatoes im Halbkreis um ein Mikrofon stehen und gemeinsam spielen und singen, ist das jedes Mal wie ein kleines Feuerwerk. In Deutschland ist Bluegrass aber immer noch ein Geheimtipp, oft wird er für provinziell gehalten. Die Bashed Potatoes wollen das ändern.
Joon Laukamp, Paul Lindenauer, Philipp Keck, Steffen Thede und Pierce Black sind Virtuosen auf ihren Instrumenten. Sie stammen zum Teil aus den USA und Neuseeland, haben unterschiedliche Wurzeln in Jazz, Rock, Klassik und Barockmusik und sind perfekt aufeinander eingespielt.
Weiterlesen ...

Roman & Julias Wasserfuhr Quartett

Wasserfuhr

Mosaic-Tour 2022

Freitag, 09.12.2022
Schon als Teenager galt Julian Wasserfuhr als größtes deutsches Ausnahmetalent an der Trompete seit Till Brönner. Zusammen mit seinem Bruder Roman am Klavier bildet er ein unzertrennliches Paar. Ihre (Seelen-)Verwandtschaft kommt dem gemeinsamen Spiel zugute.
Die Vertrautheit der Brüder verleiht der Musik einen entspannten und unangestrengten Charakter. Ob mit Trompete oder Flügelhorn, Julian ist kein Vertreter der Höher-Schneller-Weiter-Fraktion. Mit seinem warmen Ton schafft er atmosphärische Klangräume.
Sein Bruder Roman ist mit seinem akzentuiert-strahlenden Klavierspiel an dem frischen, aber dennoch ausgereiften und luftigen Sound der Band nicht minder beteiligt. Nach ihrem hochbeachteten Debüt „Remember Chet“, das die Beiden als Teenager aufgenommen haben, starteten sie in der deutschen Jazzlandschaft durch. Die Zeit fand die Musik der Brüder „verblüffend ungewöhnlich“, die Süddeutsche Zeitung bescheinigte Julian Wasserfuhr einen „magischen Ton“, vor allem aber schloss das breite Publikum das Brüderpaar aus dem verträumten Örtchen Hückeswagen in seine Arme.
Weiterlesen ...

Knock Out Greg

Knock Out Greg

& The Scandinavian Blueflames

Freitag, 16.12.2022
Das Beste, was der hohe Norden zu bieten hat!

Greger "Knock Out Greg" Andersson aus Stockholm ist ein Veteran und Aushängeschild der nordischen Bluesszene. Das ist nicht zuletzt der verstorbenen schwedischen Blues-Ikone Sven Zetterberg zu verdanken, der den damals 14-jährigen Greger inspirierte.
Heute, mehr als dreißig Jahre später, hat er längst die vielen verwandten Stile innerhalb des Genres entdeckt, und neben dem Blues hat sich "Knock-out Greg" auch in das umfangreiche Repertoire von Soul und Country & Western eingearbeitet.
Seine Musikkarriere begann er mit der in Schweden längst legendären Band K-O Greg & Blue Weather, die fast 20 Jahre lang ausgiebig tourte und sieben Alben veröffentlichte. Obwohl Greg zunächst Gitarre spielt, wechselt er im Alter von etwa zwanzig Jahren zur Mundharmonika und entwickelt seine Gesangskünste weiter.
Weiterlesen ...
Bischofsmühle Cyclus 66 e. V. · Dammstraße 32 · 31134 Hildesheim
mail@bischofsmuehle.de · Impressum · Kontakt · Datenschutzerklärung nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.