320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024
Ottorinofriends SW

CD-Release "the time with my friends"

Freitag, 16.11.2018
Ottorino Galli spielt Gitarre in der langen Tradition der Sintimusik und gilt als Favorit auf diesem musikalischen Gebiet.
Ottorino Galli begann im Alter von 19 Jahren mit dem Gitarrenspiel. Die Musik des legendären Django Reinhardt faszinierte und begeisterte ihn. Nach einigen Jahren des autodidaktischen Umsetzens der Musik, begegnete er der Hildesheimer „Weiss-Familie“. Mit dem gerade 14jährigen Kussi Weiss gründete Ottorino Galli im Jahr 1996 das Kussi-Weiss-Trio.

Cara by Eva Giovannini

Irish Music

Mittwoch, 21.11.2018
CARA zählen international zu den bekanntesten und erfolgreichsten Vertretern des 'New Irish Folk', und verweben moderne Einflüsse und eigenes Songwriting mit den traditionellen Wurzeln ihrer Musik. CARA bekamen 2010 den "Best New Irish Artist" und 2011 den "Top Group" Award bei den Irish Music Awards verliehen. 2018 gewann die Band den Preis der Internationalen Kulturbörse Freiburg, die „Freiburger Leiter".

Pasquale Aleardi Die Phonauten by Doreen Geyer

Kommissar Dupin ermittelt in der Bischofsmühle

Freitag, 23.11.2018
Die Fans von Pasquale Aleardi wissen natürlich schon, dass er nicht nur ein international erfolgreicher Schauspieler, sondern auch ein hervorragender Sänger und Entertainer ist.
Seine Wandlungsfähigkeit stellte der Schweizer mit italo-griechischen Wurzeln in über 80 TV- und Kinoproduktionen wie beispielsweise “Resident Evil”, “Keinohrhasen”, “Gotthard” oder für die ARD in einer eigenen Krimireihe, der Verfilmung der Bestseller-Romane als “Kommissar Dupin” unter Beweis.
Spätestens seit seinem Engagement am New Yorker Broadway im Musical „Chicago“ setzt er seine Leidenschaft für die Musik erfolgreich in Szene.
Mit seiner Band „Pasquale Aleardi & Die Phonauten“ zelebriert er „Antidepressionsmusik“, eine mitreissende Mischung aus Soul, Pop und Funk.

Sugar Ray & Charlie Baty

feat. Little Charlie

Freitag, 30.11.2018
Der legendäre Frontman von Roomful Of Blues

"Sugar” Ray Norcia macht seit Anfang der 70er Jahre professionell Musik. 1979 schloss er sich mit dem aufstrebenden Gitarristen Ronnie Earl (Horvath) zusammen und diente als Sänger, Harmonikaspieler und Komponist auf zahlreichen Veröffentlichungen von Ronnie Earl.
Gemeinsam gründeten sie die bemerkenswerte Band "Sugar Ray & The Bluetones". In der Anfangszeit war es nicht ungewöhnlich, dass Ray auch als Begleitmusiker für Bluesgrößen wie Otis Rush, Roosevelt Sykes, J.B. Hutto, Joe Turner und seinem vielleicht größten Einfluss Big Walter Horton diente.

Milltones 2 neu

CD-Release „Flâneurs du Swing“

Samstag, 01.12.2018
Seit fast 20 Jahren swingt und singt sich das kleinste internationale Tanzorchester Hildesheims durch die coolsten Songs des 20. Jahrhunderts. Dabei wird seit Anbeginn weder vor fremden Genres noch vor fremden Sprachen Halt gemacht, ganz im Gegenteil: ob englisch, französisch, deutsch, jiddisch, spanisch oder hawaiianisch – Hauptsache, es swingt bis der Arzt kommt!
Nun endlich haben Matti Müller (vocals/rhythm guitar), Gunnar Hofmann (lead guitar) und Michael Cammann (double bass) Zeit gefunden, ihr drittes Album aufzunehmen.

1 Colorado by Kenneth

Festival of Bluegrass & Americana Music 2018

Samstag, 08.12.2018
The Brother Brothers - Moody Americana
Bill & The Belles - New Oldtime-Country
Jeff Scroggins & Colorado - Dynamic Bluegrass

Der legendäre „Banjo-Bus“ kehrt auf der Jubiläums-Tournee des Kult-Festivals zum zehnten Mal zurück in die Konzerthallen der Republik. An Bord sind neben den Banjos auch wieder Mandolinen, Geigen, Gitarren und Kontrabässe. Meisterlich gespielt begleiten sie die vielfältigen Sänger, die den drei Top-Bands aus den USA den jeweiligen unvergleichlichen Original-Sound geben.
Dem Jubiläum angemessen ist die speziell zusammengestellte exquisite Auswahl aus aktuell wichtigen Ensembles der amerikanischen Szene. Das Programm steht dieses Jahr unter dem Motto „Looking Back to the Future“: Die Künstler schöpfen die Inspiration für ihr eigenes kreatives Schaffen aus den ursprünglichen Wurzeln von Bluegrass, Folk und akustischem Oldtime Country und entwickeln daraus hautnahe, spannende und lebendige Roots-Musik.

Pink Baxter solo 2

Pink Baxter & The Glen Larsen jr. Orchestra feat. Steven Steen

Donnerstag, 13.12.2018

“ let me entertain you!”
PINK BAXTER geht wieder zur Sache und dagegen ist die erste Mondlandung Kindergeburtstag. Gemäß dem Motto nicht kleckern, sondern klotzen kehrt Baxter im Dezember 2018 für nur drei exklusive Shows an die Stätte seiner musikalischen Wurzeln in die Bischofsmühle („Mein Wohnzimmer“) zurück.

Pink Baxter solo 2

Pink Baxter & The Glen Larsen jr. Orchestra feat. Steven Steen

Freitag, 14.12.2018

“ let me entertain you!”

PINK BAXTER geht wieder zur Sache und dagegen ist die erste Mondlandung Kindergeburtstag. Gemäß dem Motto nicht kleckern, sondern klotzen kehrt Baxter im Dezember 2018 für nur drei exklusive Shows an die Stätte seiner musikalischen Wurzeln in die Bischofsmühle („Mein Wohnzimmer“) zurück.

Pink Baxter solo 2

Pink Baxter & The Glen Larsen jr. Orchestra feat. Steven Steen

Samstag, 15.12.2018

“ let me entertain you!”

PINK BAXTER geht wieder zur Sache und dagegen ist die erste Mondlandung Kindergeburtstag. Gemäß dem Motto nicht kleckern, sondern klotzen kehrt Baxter im Dezember 2018 für nur drei exklusive Shows an die Stätte seiner musikalischen Wurzeln in die Bischofsmühle („Mein Wohnzimmer“) zurück.

2017 12 24 Blues Shacks

Heiligabend in der Mühle

Montag, 24.12.2018
29 Jahre weltweit auf Tour, das sind mehr als 4000 Konzerte.
Die BBs lieben ihre Musik und spielen den Blues so gekonnt, daß selbst die Amerikaner inzwischen den Hut vor dieser deutschen Band ziehen. Mit ihrer Mischung aus !Rhythm & Blues* und einem Hauch
"Sixty Soul" haben Sie sich eine Fangemeinde um den ganzen Globus erspielt.

BBKingJam by MichaelSeidel

A Tribute To B.B. King

Samstag, 29.12.2018
„Ladys and Gentleman, the King of the Blues, Mr. B.B. King!“ – Das Publikum applaudiert, kreischt und stampft; die Band beginnt mit „Everyday I Have The Blues" und zwei Legenden betreten die Bühne: B.B. King und seine Gitarre Lucille. Über 10.000 Konzerte haben so begonnen und sind Teil der erfolgreichen Geschichte des Sängers und Gitarristen Riley B. King aus Indianola, Mississippi.

Bischofsmühle Cyclus 66 e. V. · Dammstraße 32 · 31134 Hildesheim
mail@bischofsmuehle.de · Impressum · Kontakt · Datenschutzerklärung nach oben