320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024
cissy strut pressefoto lowres

21 Jahre Cissy Strut

Freitag, 01.03.2019
Cissy Strut touren mit ihrem Mix aus Blues, Funk und Soul seit nunmehr gut 20 Jahren in Originalbesetzung durch die deutsche Club- und Festivalszene. Ihr Live-Debut gab die Band mit einer erfolgreichen Tour durch Südfrankreich im Sommer ´97. Ein halbes Jahr später folgte das erste Konzert in der Bischofsmühle Hildesheim. Anfang ´99 erschien ihre erste CD „Fools in Blue“, die von der Fachkritik durchweg gelobt wurde.
Im selben Jahr spielte die Band als Opening Act für Robben Ford. Es folgten Gigs in so renommierten Clubs wie der Bluesgarage in Hannover, Miles in Berlin, Talking Blues in Köln, Kulturschmiede in Gaildorf oder Meisenfrei in Bremen sowie mehrfach bei der Jazztime Hildesheim. 2003 tourte die Band mit ihrer zweiten CD „Crazy in my Room“ im Gepäck durch Süddeutschland und die Schweiz. Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt beim legendären Fehmarn-Festival im selben Jahr. Auch die aktuelle CD „Going to N.Y.C.“ erhielt äußerst positive Resonanz bei Kritikern und Hörern. Nach zahlreichen Konzerten in den folgenden Jahren quer durch Deutschland gastieren Cissy Strut nun wieder einmal in der Bischofsmühle und präsentieren einen Querschnitt aus ihrem Programm sowie einige neue Titel.

Besetzung: Thomas Martin Leadvocals, Harp
Markus Mayer Gitarre, Backingvocals
Christoph Dommnich Keyboards
Micha Hoff Bass, Backingvocals
Gunnar Hoppe Drums, Backingvocals


Tag: Freitag, 01.03.2019
Beginn: 21.00 Uhr
Einlass: 20.00 Uhr
Stil: Bluesrock
Land: Deutschland
Website: Cissy Strut
VVK *: 10,- €
Abendkasse: 13,- €
ermäßigt: 12,- €
Mitglieder: 9,- €
Ticket-Vorverkaufsstellen: hier online bestellen ... oder im Servicecenter
* zuzüglich Gebühren


zurück

The Toughest Tenors

Jazz aus Berlin

Freitag, 21.02.2020
Die Toughest Tenors aus Berlin haben es sich zur Aufgabe gemacht, die lange und legendäre Tradition der „Saxophone-Battles“ im Jazz wieder zum Leben zu erwecken. Ohne falsche Nostalgie. Ohne Trend-Doping. Sondern mit geballter Energie,
ungebremster Spielfreude, schlagfertigem Humor. Und mit dem Herzen eines Boxers.
Sie nehmen sie ernst, die Musik, die seit den 50er und 60er Jahren ihre zeitlose Legitimation bewiesen hat. Und das mit einem Repertoire, das aus echten Entdeckungen besteht: längst vergessene Stücke in der Tradition der legendären Two-Tenor-Formationen werden aus den unerschöpflichen Archiven des Jazz hervorgeholt und wieder auf die Bühne gebracht.
Weiterlesen ...

Night Trippers

Blues spielen - mit Passion

Samstag, 29.02.2020
Die Night Trippers sind eine neue Formation aus dem Köln/Bonner Raum und ein brandheißer Tipp. Nach der Auflösung der „Silvertones“ haben der Kölner Gitarrist Helmut Wirtz und Bassist Andreas Meier einen neuen Anfang gemacht. Mit Matthias Zasche holten sie sich zunächst einen routinierten Drummer und Sänger und gleichzeitig einen alten Bekannten an Bord.
Chicago Blues also? Ja, aber nicht nur das.
Weiterlesen ...

The Reuling Stones

Bridges To Bischofsmühle

Samstag, 07.03.2020
The Reuling Stones (benannt nach ihrem Gründer Jens „Reule“ Reulecke) spielen Songs der größten Rock´n´Roll Band der Welt, den Rolling Stones. Die Band sieht sich nicht als reine Coverband, sondern würzt die Musik der „Stones“ mit eigenen und einzigartigen Interpretationen, aber immer drauf bedacht, die Authentizität der Songs zu wahren. The Reuling Stones bestechen durch ihre Leidenschaft, Spielfreude, Humor und Professionalität, die ein Konzert dieser Band zu einem unvergessenen Erlebnis lassen werden. Das Repertoire zieht sich durch den gesamten Schaffenszeitraum der „Stones“. Come, see, listen and enjoy!!
Weiterlesen ...
Bischofsmühle Cyclus 66 e. V. · Dammstraße 32 · 31134 Hildesheim
mail@bischofsmuehle.de · Impressum · Kontakt · Datenschutzerklärung nach oben